Logos SDB und Bistum Erfurt
Eine Einrichtung in
gemeinsamer Trägerschaft
der Salesianer Don Boscos
und des Bistums Erfurt

Don-Bosco-Fest 2021: Villa Lampe - soziales Netzwerk für junge Menschen

Veröffentlicht am: 04. Februar 2021

Das jährliche Don-Bosco-Fest am 31. Januar hat sich inzwischen zu einem festen Bestandteil des Jahres entwickelt. Der „Tag der offenen Tür“ zu diesem Anlass wurde immer von zahlreichen Menschen zur Information und vor allem zur Begegnung genutzt. Leider war dies wegen der Pandemie in diesem Jahr nicht möglich. Deswegen haben die Verantwortlichen der Villa Lampe ersatzweise ein Online-Programm mit vielfältigen Elementen vorbereitet – und das kam sehr gut an.

Am Freitag, dem 29. Januar, gab es einen Onlinebandabend mit Videos und virtuel­len Livebeiträgen. Insgesamt 3,5 Stunden Programm kam dabei zusammen und über 1.000 Zuschauer schauten dabei auf dem Livestream zu. „Es hat den Bands, den Zuschauern und uns richtig viel Spaß ge­macht“, sagt Einrichtungsleiter Maik Herwig. Am Sonntag hat die Villa Lampe dann zum Onlinefestgottesdienst eingeladen, bei dem die Einrichtung rund 331 Auf­rufe hatte. Musikalisch wurde der Got­tesdienst übrigens von der „Villa-Combo“ gestaltet. Trotz Corona-Einschränkungen war das alles in allem eine gelungene Sa­che, so das Fazit der Beteiligten.

2021 Heiligenstadt Onlinegottesdienst

Ein Ausblick

Das Jubiläum „30 Jahre Villa Lampe“ möchte die Einrichtung im Sommer am Wochenende vom 09. bis 11.07.2021 feierlich begehen. In diesem Rahmen hoffen natürlich alle, dass trotz Corona eine Begegnung mit vielen Ehemaligen, Förderern, Kooperationspartnern und Interessierten möglich sein wird. Gleichzeitig werden am Jubiläumswochenende die sonst üblicherweise im Rahmen des Don-Bosco-Festes durchgeführten Veranstaltungen wie das jährliche Sportevent „Don-Bosco-Cup" und der „Tag der Offenen Tür“ nachgeholt.

Text und Fotos: Maik Herwig